Baltic Open Air - Rocken wie die Wikinger

Baltic Open Air CAMPING 2022
Camping ist nun restlos ausverkauft - SOLD OUT!

Ihr seid der Wahnsinn. War ja auch lange genug Zeit. Die Campingtickets sind restlos ausverkauft. Festivaltickets, VIP-Resttickets und Tagestickets gibt es "NOCH" in unserem Shop. Jedoch wird's da auch schon sehr knapp - also ranhalten!

Wir freuen uns auf euch!



Die Wikinger faszinieren uns bis heute – sei es als wilde Krieger, unerschrockene Seefahrer und Entdecker oder kunstfertige Handwerker. Viele von uns sind mit Mythen und Geschichten über diese spannende Epoche unserer Geschichte aufgewachsen.

Einer der bedeutendsten Plätze der Wikingerzeit liegt in Norddeutschland bei Schleswig, nahe des Baltic Open Air: Haithabu. Vom 8. bis zum 11. Jahrhundert war Haithabu der größte und bedeutendste Handelsplatz in Nordeuropa und bis heute ist Haithabu eine der wichtigsten archäologischen Stätten zur Erforschung der Wikingerzeit. Ein eigenes Museumsgebäude präsentiert in einer modernen Ausstellung die reichhaltigen Funde aus Haithabu und gibt Einblick in das Leben der Wikinger vor 1.000 Jahren. Zudem wurden von 2005–2008 mitten im historischen Gelände sieben wikingerzeitliche Häuser nach den Grabungsbefunden originalgetreu rekonstruiert. Hier können die Besucher im wahrsten Sinne des Wortes die Wikingerzeit erleben.

Am Freitag, dem 26. August, und am Samstag, dem 27. August, bietet das Wikinger Museum Haithabu in Zusammenarbeit mit dem Baltic Open Air jeweils um 14 Uhr zwei Führungen exklusiv für die Festivalbesucher an. Ein Shuttleservice bringt die Wikingerinteressierten vom Festivalgelände zum Museum. Dort wird Museumsleiter Dr. Matthias Toplak in einer etwa 90-minütigen Führung mit den Besuchern die Ausstellung erkunden und spannende und sicherlich auch teilweise überraschende Aspekte der Wikingerzeit vorstellen.

Der Eintritt zum Wikinger Museum Haithabu inklusive Führung kostet 9 € pro Person, der Shuttleservice zwischen Festivalgeländer und Museum ist kostenlos. Eine Voranmeldung unter service@landesmuseen.sh ist für die Teilnahme an der Führung erforderlich.



Heute informieren wir euch zum Thema Bargeld/EC-Zahlung bei uns auf dem Festival. Kartenzahlung ist bei uns ganz generell nicht möglich, weder an der Abendkasse, noch an den Bierpilzen etc. Vereinzelt könnten die Händler euch die Möglichkeit zur EC-Zahlung bieten, dies ist aber unabhängig vom Rest des Geschehens.

Bargeld abheben könnt ihr gegenüber beim Wikinger-Hof (Autohof), sowie mit dem Shuttlebus in der Innenstadt bei der Sparkasse und der VR-Bank. Zudem bietet der EDEKA Markt Fick die Möglichkeit, beim Kauf an der Kasse ganz bequem mit eurer EC-Karte Geld ab zu heben. Hierfür reicht der Kauf mit einem Kleinbetrag, z.B. Kaugummi. Dort auf dem Gelände gibt es auch einen Automaten der VR-Bank. Den Markt erreicht ihr ganz entspannt mit unserem Shuttlebus oder mit eurem Auto.



Kämpfen wie die Wikinger bei den Baltic Games 2022.

Die Baltic Viking Games an der Viking Stage auf dem Vorplatz kommen wieder. Es geht los und wir suchen euch und eure Crew. Duelliert euch bei der Tauzieh-Meisterschaft oder beim Viking Pong XXL oder präsentiert euch, egal ob Wikinger oder Walküre, beim Wet-T-Shirt-Contest. Preise gibt es natürlich auch, zusammen mit Flens und Original Kleiner Feigling statten wir euch mit mega Gewinnen aus.

Bewerbung und weitere Informationen erhaltet ihr unter: games@openair-gmbh.de Bewerben könnt ihr euch bis zum 15.08.2022.



Liebe B:O:A Festivalgemeinde, Wir haben Euch versprochen, dass wir alles in unserer Macht stehende versuchen werden, um unser bisheriges Line Up mit in das Festivaljahr 2022 zu nehmen.

Resultat: Es hat definitiv funktioniert und wir präsentieren Euch hier voller Stolz unser komplettes Line Up für das B.O.A 2022!

Dem aufmerksamen Betrachter wird sicherlich nicht entgangen sein, dass wir anstatt von ursprünglich drei Headlinern nun sogar vier an der Zahl haben. Warum? Weil wir es wollen und weil wir es dem Festival einfach schuldig sind, dass wir im nächsten Jahr nochmal eine Schippe drauflegen, um zu zeigen, dass wir es endlich wieder richtig krachen lassen wollen im Wikingerland! Zudem möchten wir uns auch bei allen treuen Ticketinhabern bedanken, die dieses Line Up und den Zusatztag ohne Aufpreis mit ihren bereits erworbenen Karten genießen dürfen! Einfach mit den bereits erworbenen Tickets für 20/21 zur Bandausgabe kommen!

Wer dennoch seine Karten nicht behalten möchte, kann diese nur noch bis zum 15.10.21 an uns zurücksenden. Dann endet hierfür endgültig die Rückgabefrist.

Wir sind verdammt stolz Euch an unserer Seite zu wissen!

Danke an die ganze B.O.A Familie!

Also Freunde, lasst uns den Termin im Kalender fixieren und voller Freude auf das Jahr 2022 schauen. Dieser Beitrag darf gerne von Euch fleißig geteilt werden!!!




Ihr habt viele Fragen; die hatten wir auch!

Ein annähernd reguläres viertägiges Musikfestival mit Campen, mit mehreren tausenden von Besuchern, welches für alle Seiten Spaß machen soll, ist für uns samt Behörden, TROTZ GROSSER VERSPRECHUNGEN SEITENS UNSERER POLITIK IN SCHLESWIG HOLSTEIN, nicht durchführbar!

Unsere letzten Wochen waren vollgepackt mit intensiven Bemühungen von allen Seiten, ein adäquates Baltic Open Air 2021 zu realisieren. Trotz unserer Verschiebung auf Ende September, denn laut der Landesregierung ist ab dann ja wieder alle möglich, ist das Endresultat leider ernüchternd!

Es wird nach außen hin zwar propagiert, dass die Veranstaltung ab September wieder Fahrt aufnehmen kann und alles Notwendige seitens der Politik unternommen wird, um Großveranstaltungen wieder stattfinden zu lassen.

Bravo; Applaus! Die Realität stellt sich „etwas" anders dar!

Entweder schafft man eine Zweiklassengesellschaft und grenzt einzelne Gruppen aus oder man setzt Auflagen an, die so weit weg von der Realität sind, dass man als Veranstalter UND Fan gezwungen ist zu kapitulieren.

Frei nach dem Motto der Politik: „Wieso, Ihr dürft doch veranstalten, ABER die Auflagen A-Z im § 101b Absatz 3 mit Fußnote 2 müssen zwingend und mit „Null Toleranz“ umgesetzt werden.

Sorry Freunde, da können, dürfen und wollen wir nicht mitspielen. Denn spielt man mit, würde seitens der wehrten Anzugträger exakt das erreicht, was man wollte.

Vielleicht sehen wir das ja falsch, aber das passt leider nicht in unser Verständnis zum „Miteinander“ und dem „Spirit of Rock N Roll“!

Wir werden Euch z.B. nicht zwingen, 24h/Tag eine Maske aufzusetzen (auch auf dem Campground in euren Parzellen) und verweisen Euch auch nicht bei Verstoß umgehend und zur Not mit Gewalt vom Festivalgelände. Nur um irgendwie ein Festival stattfinden zu lassen? „Niemals!“

Mit der 3G Regelung könnten wir leben, aber dann noch Reglementierungen oder Verbot von Alkohol und generelle Maskenpflicht!? ...nee!

Um die Floskel von oben jetzt doch nochmal kurz zu nutzen: Ja, wir haben ein ausgeklügeltes Hygienekonzept im Zusammenwirken mit den Behörden entwickelt, sind aber ALLESAMT (ja, auch zusammen mit dem Gesundheitsamt und Ordnungsamt) zu dem Entschluss gekommen, dass eine „regelkonforme" Veranstaltung unter diesen Auflagen nicht zu bewerkstelligen ist. Die Behörden haben hier somit nicht den schwarzen Peter, sondern sind hier auch abhängig von der Bürokratie, entstehend aus den am Schreibtisch entwickelten Landesverordnungen und öffentlichen Reden aus der Landespolitik.

Deswegen bekommen wir das Baltic Open Air trotz Bemühungen, stimmigem Konzept und Einhaltung der logischen Hygienemaßnahmen nicht genehmigt!

Somit können wir abschließend nur sagen: Es tut uns leid! Das Team und die gesamte Crew des Baltic Open Air, zusammen mit dem örtlichen Ordnung– und Gesundheitsamt haben alles versucht... ES GEHT EINFACH NICHT... und was geht, hat mit unser aller Interessen nichts gemein.

Es bleibt uns final nichts anderes übrig, als das reguläre Baltic Open Air erneut zu schieben und in das Jahr 2022 zu legen. In der Hoffnung, dass endlich wieder Normalität eintritt!

Neue Daten B:O:A 2022: 24.08. - 27.08.2022

Um Eure erste Frage zu klären: Die Karten aus 2020/2021 behalten auch für 2022 die Gültigkeit. Mit vielen der Bands haben wir gesprochen und schon positive Rückmeldungen bekommen. Zu allen weiteren Fragen zum Thema Rückgabe melden wir uns in den nächsten Tagen erneut über die sozialen Netzwerke und unsere Webseite.



Baltic Open Air 2021 – Erste Bands stehen fest!

Wir präsentieren euch die ersten Bands für das BOA 2021!

Wir freuen uns wahnsinnig darüber, dass wir die meisten Bands aus diesem Jahr mit ins Jahr 2021 nehmen konnten... Zusätzlich haben wir ja wie ihr wisst das Festival um einen Tag verlängert und daher weitere Hochkarätige Bands für euch gebucht...

Hier auf dem Poster seht ihr alle bisher bestätigten Bands… Ebenfalls kommen in den nächsten Monaten noch ein paar Bands hinzu, diese stellen wir euch dann natürlich auch hier vor.


Danke für Euer Vertrauen - danke für Euren Support!

Die See ist rau und der Wind bläst heftig! Aber ein Wikingerherz ist stark und zusammen überstehen wir alles! Vereint im selben Boot und blicken Richtung Horizont! ...Richtung Sonnenaufgang! ...Richtung Walhalla!

Wer noch keine Tickets hat, kann die limitierten und günstigen Frühbuchertickets jetzt schnell online buchen. Solange der Vorrat reicht!
» Jetzt bestellen!

Damit ihr immer auf dem neusten Stand sein, schaut hin und wieder einmal vorbei und folgt uns auf den sozialen Medien!



Auf das Bild klicken zum Vergrößern



Kämpfen wie die Wikinger bei den Baltic Games 2022

Jetzt Tickets sichern

Jetzt direkt deine Tickets online bestellen:
» zum Webshop