Wer spielt gerade?

Die komplette Running Order gibt es hier - oder schau in unsere Live-Running Order rein!

Jetzt Tickets für 2019 sichern!

Sicher dir jetzt das begehrte Frühbucherpaket (Ticket + exklusives Frühbucher-Tshirt)! » zum Webshop

Baltic Open Air 2018 – Die Wikinger haben noch lange nicht genug!

Wenn die Wikingerschiffe langsam gen Schleswig segeln, wissen die Wikinger, dass es Zeit ist die gewonnen Schlachten zu feiern. Vom 23 – 25 August 2018 findet das Baltic Open Air am Königshügel in Haddeby bei Schleswig statt und dort werden die Wikinger auf ein Wochenende voll mit Met & Bier, vielen Aktivitäten und rockfreudigen Bands verbringen. Die ersten Bands sind bereits bestätigt und es wird eisig auf dem BOA 2018, doch die Wikinger hält das nicht davon ab, Eisbrecher stark anzufeuern und lautstark mit zu singen.

Eisbrecher sind 2018 wieder mit dabei und im Gepäck haben sie ihr neues Album „Sturmfahrt“, das aus einem Mix aus Gothic-/Industrial-/Rock-/Metal-Genre überzeugt.

Auch die Jungs von Kärbholz haben vom BOA nicht genug und kommen 2018 mit ihrem „Überdosis Leben“ Album zurück ins Wikingerland, doch auch bekannte Songs wird die Band den Fans servieren.

Zum ersten Mal beim Baltic Open Air anzutreffen sind unter anderem Pretty Maids. Gegründet Anfang 1982 von Gitarrist Ken Hammer und Sänger Ronnie Atkins, Pretty Maids bald sich in den frühen achtziger Jahren als ernstzunehmende Band etabliert und ihren Durchbruch mit der Veröffentlichung - im April 1987 - des Albums "Future World".

Aus dem Ursprungsland der Wikinger präsentiert das Baltic Open Air das erste Mal die Band D-A-D. Die vier Männer fanden in den frühen 80’er Jahren zusammen und haben ihren ganz eigenen Musikstil – cowpunk.

Unter anderem noch dabei sind die Mädels von Thundermother, die nicht nur gutes Aussehen mitbringen, sondern auch besten Sound und bomben Stimmung.

Dimple Minds wollen mit ihrem Song „durstige Männer“ den Durst der Wikinger löschen, die angesagte Schwedische Viking-Metal-Band Månegarm fordert zum Kampf heraus und die altbekannten Gesichter von Torfrock werden das Baltic Open Air 2018 so richtig in Stimmung bringen.

Wir haben weitere Bands versprochen und hier sind die Neuzugänge auf die wir uns riesig freuen: BRDigung, JBO, Serum 114, The O’reillys and the Paddyhats, Wilde Jungs, Rage, Lotto King Karl, New Roses, Spitfire, Versengold und Fiddlers Green.

Folgt uns auf den sozialen Medien um immer auf dem neuesten Stand zu sein!
Für die Fans, die es kaum abwarten können und das Line-Up bereits jetzt feiern, können natürlich direkt Tickets bestellen: » weiter zum Shop

Auf das Bild klicken zum Vergrößern

Jetzt Tickets sichern

Jetzt direkt deine Tickets online bestellen:
» zum Webshop

Village People

Speziell für alle Anwohner des Baltic Open Airs!
» zu den Facts

Diese Webseite und einige Partnerdienste mit entsprechender Genehmigung nutzen Cookies und andere Technologien um bestmöglichen Service zu bieten. Durch schließen der Anzeige, oder bei weiterer Nutzung dieser Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzbestimmungen und Cookie Informationen finden Sie hier: weitere Informationen